05. Mai 2022
radicalistic
Der erste Fisch in der neuen Saison ist immer etwas ganz besonderes egal ob groß oder klein. Das ich heute gleich mit einem 50+ Barsch nach der Schonzeit starte, hätte ich mir auch nicht erträumen können. Schade, dass ich mein Stativ in der Friedfischtasche vergessen hatte, da ich in den letzten Tagen viel am Feedern war. Meine Taktik: Für den heutigen Tag hatte ich mir ein paar Spots mit steil abfallenden Kanten zur Fahrrine auf 30-40m Entfernung rausgesucht. Gefischt habe ich...
11. April 2022
radicalistic
In der Schonzeit widme ich meine Angelei den Friedfischen und Forellen. Gerade Forellen kann man schön mit Kunstköder beangeln, wie zum Beispiel mit den neuen Micro Larvas am Kickback Rig, da sie extrem auftreibend sind. Am gestrigen Tag war es teilweise kein Zuckerschlecken aufgrund von einem kurzzeitigem Wintereinbruch mit heftigem Schneefall. Doch am Ende des Tages gab es für uns einige schöne Fische.
05. März 2022
tocksucht
Manchmal kann es so einfach sein. Normalerweise muss man seit ein paar Jahren hier schon relativ häufig werfen, um einen Zander zu fangen. Doch vor kurzem gab es einen Doppelschlag und ich fühlte mich ein wenig in die Vergangenheit versetzt. 2 Würfe, zwei Fische was früher immer mal vorkam ist mittlerweile Seltenheit. Um so größer war die Freude sowas hier mal wieder erleben zu dürfen. Wahrscheinlich habe ich sie gerade beim aktiven Rauben an einem großen ins Wasser hängenden Busch...
21. Februar 2022
radicalistic
Man rechnet nicht unbedingt mit einem Zanderbiss auf voller Wurfweite mitten in der Fahrrinne auf einen flachlaufenden Wobbler. So erging es mir zumindestens vor ein paar Wochen, als ich den FLANK STICK 2 getestet habe. Eigentlich hatte ich nochmals die Wurfeigenschaften getestet und dann plötzlich auf ca 35m Entfernung, gab es einen plötzlichen Einschlag. Zuerst dachte ich an einen Rapfen, doch im Licht der Kopflampe sah ich die leuchtenden Augen eines ziemlich guten Zanders. Manchmal muss...
16. Februar 2022
radicalistic
Endlich ist es soweit, der FLANK STICK 2 ist nun für Euch erhältlich! Als vor 2 Jahren der FLANK STICK erschienen ist und die ersten Erfolge sich bei vielen Kunden einstellten, kam nach und nach immer mehr die Frage auf, ob es auch eine größere Version in der Zukunft geben wird. Gerade im Winter nutzen viele Angler gerne einen Köder, der etwas größer ausfällt als 10-12cm. Mit 14cm entspricht der FLANK STICK 2 nun den Vorstellungen vieler weiterer Angler und wird die Erfolgsstory des...
23. Januar 2022
Radicalistic
Auch wenn das Angeln im neuen Jahr immer noch sehr weit in den Hintergrund gerückt ist, gab es schon die ein oder andere kurze Session. Gerade jetzt im Winter im kalten Wasser nutze ich sehr gerne das Dropshot Rig in Verbindung mit den DRAGONFLYS, um gezielt Barsche zu fangen. Die Standplätze sollten schon bekannt sein, um es zielgerichtet mit extrem langsamer Führung anzubieten. Am liebsten animiere ich dann die Dragonflys mit einem kurzen Zittern aus dem Handgelenk. Erfolgt kein Biss,...
29. Dezember 2021
radicalistic
Rückblickend war es wirklich wieder ein ereignisreiches Jahr, ganz besonders auf privater Ebene gab es viel zu tun. Ein großer Lebenstraum ging für uns in Erfüllung, doch bis dieser Wirklichkeit wurde, hieß es ein ganzes Haus bis zum Frühsommer zu sanieren. Es war wirklich alles zu machen und noch viel mehr. Es war die größte Herausforderung meines Lebens. Körperlich sowie auf mentaler Ebene stand ich nur unter Strom, da ich auch viel selbst gemacht habe. Darunter war ein 120qm...
21. Dezember 2021
radicalistic
Dieses Jahr war das Angeln auf Barsche äußerst schwierig in unserem Gewässer. Auch wenn ich im Frühsommer ein paar richtig gute Fische fangen konnte, war der Herbst nicht so wie sonst und man musste sich die Fische teilweise mühselig erkämpfen. Die Zeit zum Angeln hatte ich dieses Jahr aus privaten Gründen extrem runterschraubt, trotzdem war mein Ziel im Herbst noch einen richtig guten Fisch zu überlisten. Es war wirklich nicht einfach und am Ende habe ich schließlich auf meine alte...
30. November 2021
radicalistic
Bei meiner zweiten Wobbletour vor kurzem hatte ich die richtige Intuition. Zwölf oder dreizehn Spots waren von mir abgefischt ohne jeglichen Kontakt. Doch auf dem nach Hause Weg hatte ich plötzlich die Eingebung nochmal einen anderen Spot anzufahren um 3 Würfe zu machen. Im Januar hatte ich dort direkt am Rand der Steinpackung einen Zander gesehen, damals hatte er sich erschreckt und vor mir panisch die Flucht ergriffen. Diesmal hatte ich mich entschlossen einen Platz oberhalb anzufahren um...
21. November 2021
tocksucht
In den letzten Jahren hat der Zanderbestand bei uns in zwei Abschnitten extrem abgenommen im Gegensatz zu den Jahren zuvor. Früher beim Barschangeln ein ständig gesehener Gast und generell gab es sehr viele Zander. Aktuell sind sie mittlerweile wirklich rar geworden. Doch es besteht wieder ein wenig Hoffnung, da es ein paar kleine und mittlere Jungfische gibt. Dieser mittlere Zander kam direkt in der Fahrrinne beim Barsche suchen auf den Micro, den ich am 14gr Illusion Micro Jig präsentiert...

Mehr anzeigen